Freakstreet Production

Audio- und Video Produktion

Berlin

Filmerstellung und Liveübertragugen im Healthcare Sektor

The following landing page layouts are included in the theme package. Simply import to your site, edit the content, and done! Watch the video to see how the Layout import works.

Audioproduktion

Der gute Ton bestimmt mein Leben

Ob Musik oder Sprache, die Audiotechnik begleitet mich schon mein ganzes Leben. 

Dokumentation

Im Laufe meiner langjährigen Arbeit als Kameramann und Editor sind auch Dokumentationen außerhalb des Helthcare Sektors entstanden. Eine Auswahl von Videos und Fotos.

A Buddhist Shrine

2015

“When I first went to the Nepal section at the Museum of Asian Art, Berlin I was happy and amazed to see spectacular Buddhist Shrine standing tall among all other collections from Nepal. The first thing that struck my mind was Did this object belong to the Temple?

This short film, A Buddhist Shrine: at the Museum of Asian Art, Berlin is an attempt to understand the shrine. The next film will try to explore the makers of such shrines.”

(Deepak Tolonge)

Alex

Changu-Hilfe-Projekt

2015

Das große Erdbeben im April 2015 hat viele Häuser im Dorf zerstört. Mit Hilfe dieses Projektes unterstützen wir unter anderem den Wiederaufbau erdbebensicherer Häuser für die Familien unserer Patenkinder.

Zusammen mit all unseren lieben Freunden und tollen Paten hier in Deutschland sind wir eine ganz private Initiative, die Geld für den Wiederaufbau, den Neuanfang sammeln möchte. Das Geld werden wir komplett an unsere Freunde in Changu Narayan übergeben, um es dort gerecht und je nach Bedürftigkeit verteilen zu können! Wir bitten Euch alle mitzuhelfen! Für die Menschen in Changu Narayan! Für Nepal!

Nach dem Erdbeben hatte ich die Möglichkeit die Sponsorkids in Changu persönlich zu besuchen und kurze Interviews mit den Kindern zu machen. Geholfen haben Prinsu und Prasantha Pokharel, denn die Interviews haben wir in der Muttersprache geführt.

http://www.changu-hilfe-projekt.de/

Samuel Torres Live @ A-trane

2018

Samuel Torres Live im A-Traine mit Alegria. Aufgezeichnet am 5. Oktober 2018.

Music by Samuel Torres (Blue Conga Music / ASCAP)Andy Hunter : Trombone
Bruno Böhmer: Piano
Juan Camilo Villa: Bass
Pablo Bencid: Drums
Samuel Torres: PercussionSound: Gleb Zagrebin
Production & Booking: Sundrop Productions

Theater

Unterwegs in der U8

2020

Die aktuelle Theaterproduktion bei der ich die technische Leitung übernehme und das Mediendesign trägt den Titel “Unterwegs in der U8”.

Das Theaterstück ist eine Eigenproduktion des Urban Ensembles Berlin unter der Regie von Anja Beatrice Kaul. Das Generationsübergreifende Theaterstück wird Geschichten aus der U8 erzählen, die gemeinsam mit dem Ensemble entstanden sind. Die Musikalische Leitung übernimmt Bardo Henning.

Premiere wird das Stück im Mai 2020 haben.

Wende einer Chronik 1989/90

2019/2020

30 Jahre nach dem Mauerfall wirft das Projekt einen Blick zurück: Auf ein Land, in dem die Menschen gelebt haben, in dem sie sich eingerichtet haben, aus dem sie geflohen sind. Einem Land, in dem jede kritische Äußerung durchdacht sein wollte, in dem die kritischen Stimmen schließlich eine Revolution auslösten.

Das Historikerlabor erarbeitete gemeinsam mit Inga Dietrich und Sabine Werner (Regie und Dramaturgie) sein 5. Dokumentartheater-Stück. Unter dem Titel “Wende einer Chronik” widmet sich das HISTORIKERLABOR e.V. der Zeit um 1989/90.
In einer szenischen Performanz stellen Historiker*innen gemeinsam mit Theaterschaffenden/Schauspieler*innen ihre Rechercheergebnisse zur »Wende« einem Publikum vor.

Anhand von historischen Dokumenten rekonstruiert das Stück jene Ideen und Diskussionen, die einschneidende Veränderungen herbeiführten, stellt dabei auch neue Fragen: Wie blickte die Bundesrepublik auf die DDR, wie die  Menschen mit Migrationshintergrund?
Und woher in diesem »antifaschistischen« Staat kamen all die Neonazis, die es gar nicht geben durfte, die aber bald die Schlagzeilen beherrschen sollten?

Die hier vorgestellte multiperspektivische Betrachtung soll es ermöglichen, die Geschehnisse neu zu hinterfragen.